• Wirtschaftsprüfer | Steuerberater & Rechtsanwälte

    Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB erarbeitet durch regelmäßigen Wissensaustausch, Nutzung aller Synergien und unter Wahrung der Verschwiegenheitspflicht die bestmöglichen Lösungen für Sie und Ihr Unternehmen.

  • Wirtschaftsprüfer | Steuerberater & Rechtsanwälte

    Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB erarbeitet durch regelmäßigen Wissensaustausch, Nutzung aller Synergien und unter Wahrung der Verschwiegenheitspflicht die bestmöglichen Lösungen für Sie und Ihr Unternehmen.

  • Wirtschaftsprüfer | Steuerberater & Rechtsanwälte

    Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner mbB erarbeitet durch regelmäßigen Wissensaustausch, Nutzung aller Synergien und unter Wahrung der Verschwiegenheitspflicht die bestmöglichen Lösungen für Sie und Ihr Unternehmen.

Leistungsangebot im Überblick

das können Sie von uns erwarten

Ihre Vorteile als Mandant

  •  Kompetenz, Professionalität und Effizienz
  •  Hohe Beratungsqualität durch individuelle Beratung & Betreuung
  •  Zuverlässigkeit und Termintreue

 

Rund 120 fachliche Mitarbeiter (davon mehr als 30 Berufsträger wie Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte) an den Kanzleistandorten in Berlin, Georgsmarienhütte und Osnabrück betreuen unsere Mandanten bei steuerlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen.

Mehr erfahren

Aktuelle Themen | Corona Krise

im RSS-Feed von Haufe
  • Coronavirus-Krise: Konjunkturpaket bringt Mehrwertsteuer-Senkung

    09:21, 04.06.2020

    Der Koalitionsausschuss hat sich am Mittwoch auf ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket mit vielen steuerlichen Maßnahmen verständigt.
  • BFH Überblick: Alle am 4.6.2020 veröffentlichten Entscheidungen

    08:30, 04.06.2020

    Am 4.6.2020 hat der BFH fünf sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

  • Coronavirus-Krise: Erleichterungen bei der Umsatzsteuer

    07:00, 04.06.2020

    Aufgrund der Coronakrise wurden diverse Erleichterungen für die Steuerpflichtigen eingeführt. Das betrifft auch die Umsatzsteuer. Zum 1.7.2020 sollen nun auch die Steuersätze gesenkt werden.
  • FG Baden-Württemberg: Steuerentlastung nach dem Energiesteuergesetz

    06:27, 04.06.2020

    Unternehmen, deren wirtschaftliche Tätigkeit dem produzierenden Gewerbe zuzuordnen ist, können nach dem Energiesteuergesetz steuerlich entlastet werden. Das FG Baden-Württemberg hat zur Abgrenzung der begünstigten Unternehmen entschieden.  
  • FG Köln: Kein Spendenabzug für Dauer-Unterbringung eines sog. Problemhundes

    06:26, 04.06.2020

    Das FG Köln hat entschieden, für eine zweckgebundene Zahlung zur Dauer-Unterbringung eines sog. Problemhundes in einer Tierpension kein Spendenabzug geltend gemacht werden kann.
  • 32. Update: Steuerliche Maßnahmen infolge des Coronavirus

    01:45, 04.06.2020

    Die Bundesregierung hat zur Bewältigung der Coronavirus-Krise viele Maßnahmen ergriffen. Im Folgenden halten wir Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden, die den steuerlichen Bereich betreffen. Nun soll ein Konjunkturpaket u. a. eine Mehrwertsteuer-Senkung bringen.
  • BMF: Steuerbefreiung bei grenzüberschreitender Güterbeförderung

    09:00, 03.06.2020

    Die Finanzverwaltung passt infolge eines EuGH-Urteils den UStAE zur Steuerbefreiung für Beförderungsleistungen im Rahmen der grenzüberschreitenden Güterbeförderung an. Aktuell wurde eine Nichtbeanstandungsregelung verlängert.
  • Coronavirus-Krise: Außerplanmäßige Abschreibungen im Jahresabschluss nach HGB

    07:37, 03.06.2020

    Das Coronavirus wirbelt Werte von Vermögensgegenständen und ganzen Unternehmen durcheinander. Fraglich ist, ob, wann und wie dies im Jahresabschluss nach HGB zu berücksichtigen ist.