EINLADUNG

EINLADUNG ZUM WEBINAR

Sehr geehrte Damen und Herren, 

das einzig stetige im Steuerrecht ist der permanente Wandel der Gesetze, Verordnungen und der relevanten Rechtsprechung, auf die sich der Steuerpflichtige – gestalterisch – einstellen muss. In 2021 hat es eine Vielzahl von Neuerungen gegeben, die für die künftige Gestaltung und Entscheidungsfindung von erheblicher Relevanz sind. 

Die Umsatzsteuer bleibt spannend. Im Focus stehen diesmal Vorsteuerabzug, Versandhandel und aktuelle Baustellen, die BMF und BFH für Unternehmen bereithalten. 

Im Bereich der Besteuerung der Personengesellschaften und der Kapitalgesellschaften hat die Rechtsprechung interessante Fälle entschieden. 

Selten ist in einem Jahr im internationalen Steuerbereich so viel passiert wie in 2021. Wir wollen Ihnen einen Überblick geben und zwei wichtige Themenkomplexe herausgreifen:
Neue Verwaltungsgrundsätze-Verrechnungspreise und die neue Wegzugsbesteuerung ab 2022 

Auf der Suche nach neuen Einnahmen verschärft der polnische Gesetzgeber das Steuerrecht und führt unter anderem Mindeststeuersatz, verdeckte Gewinnausschüttung, Beschränkungen für steuerneutrale Umwandlung ein. Weitere Programmpunkte entnehmen Sie bitte der Einladung. 


Aufgrund der Corona-Restriktionen und der guten Erfahrung mit Onlinemeetings erfolgt die Veranstaltung digital. Gerne beantworten wir Ihre Fragen im Chat. Wir freuen uns auf einen interessanten digitalen Austausch, zu dem wir Sie recht herzlich einladen möchten.

 

WANN:          7. Dezember 2021 | 09:00 Uhr  bis ca. 11:30 Uhr  

ORT:              online only

INHALTE:   //  Begrüßung - Dr. Claus Niemann
                    //  Aktuelles zu Personengesellschaften - Prof. Dr. Alfons Brune, Dr. Claus Niemann
                    //  Aktuelles zum Thema Umsatzsteuer - Pawel Suliga, Franziska Priebe
                    //  10 Min. Pause //
                    //  Besteuerung von Immobilien in Spanien - Andreu Bové von HLB Bové Montero y Asociados, Madrid
                    //  Überblick über die Änderungen  im Internationalen Steuerrecht - Dr. Alexandra Scholz, Dr. Claus Niemann
                    //  Corona Überbrückungshilfen - Walter Hinken
                    //  Transparenzregister - Karsten Schmidt
                    //  10 Min. Pause // 
                    //  Umstrukturierungen, Besteuerungen bei Kapitalgesellschaften - Vitalij Mierau, Katrin Küber
                    //  Aktuelle Entwicklungen im polnischen Steuerrecht - Pawel Suliga
                    //  Neue Regierung in Berlin - Was für steuerliche Änderungen sind zu erwarten? - Prof. Dr. Alfons Brune, Dr. Claus Niemann 
                

HIER jetzt anmelden

Die Veranstaltung ist natürlich für Sie kostenfrei.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Anmeldeschluss ist der 3. Dezember 2021

Ihre Partner von HLB Klein Mönstermann